Wo finde ich ausgefallene Terrassenplatten aus Beton?




Aber...

Wo finde ich ausgefallene Terrassenplatten aus Beton?

Beitragvon Marci4 » 14.02.2024, 17:53

Liebes Forum,

ich bin auf der Suche nach ungewöhnlichen Terrassenplatten aus Beton für mein Gartenprojekt. Habt ihr vielleicht Empfehlungen für mich? Wo kann ich solche speziellen Platten kaufen?

Ich bin gespannt auf eure Ideen!
Marci4
Kaffee-Gott
 
Beiträge: 2407
Registriert: 30.09.2022, 08:12

von Anzeige » 14.02.2024, 17:53

Anzeige
 

Re: Wo finde ich ausgefallene Terrassenplatten aus Beton?

Beitragvon Marci4 » 15.02.2024, 13:01

Hallo zusammen,

ich möchte euch gerne von meiner positiven Erfahrung mit Terrassenplatten24 erzählen. Als ich vor Kurzem meine Terrasse neu gestalten wollte, war ich auf der Suche nach hochwertigen Terrassenplatten zu einem erschwinglichen Preis. Nach einigen Recherchen bin ich auf Terrassenplatten24 gestoßen und war sofort von ihrem umfangreichen Sortiment begeistert. Die Auswahl an Designs und Materialien ist wirklich beeindruckend und bietet für jeden Geschmack etwas Passendes!

Was mich jedoch am meisten überzeugt hat, war der hervorragende Kundenservice von Terrassenplatten24. Die Mitarbeiter waren äußerst freundlich, kompetent und hilfsbereit. Sie standen mir bei all meinen Fragen zur Seite und sorgten dafür, dass meine Bestellung reibungslos abgewickelt wurde.

Wenn ihr also auf der Suche nach den schönsten Terrassenplatten zum besten Preis seid, kann ich euch Terrassenplatten24 wärmstens empfehlen. Schaut doch einfach mal auf ihrer Website vorbei: https://www.terrassenplatten24.com/

Herzliche Grüße und viel Spaß beim Terrassengestalten!
Marci4
Kaffee-Gott
 
Beiträge: 2407
Registriert: 30.09.2022, 08:12

Re: Wo finde ich ausgefallene Terrassenplatten aus Beton?

Beitragvon Calluno » 24.03.2024, 16:02

Du hast doch aber ungewöhnliche gesucht. Welche sind es da nun geworden? Das Sortiment schaut doch eher gewöhnlich aus!

Was leider nicht dazu stand, ist, welche Rutschhemmklasse die jeweiligen Platten besitzen. Insbesondere im Außenbereich ist dies ja doch sehr wichtig. Gibt hierzu auch eine DIN 51130. Leider kann ich darauf nicht verweisen, wird aber hier angesprochen.

Quasi alle Bodenoberflächen besitzen einen bestimmten Grad der Rutschhemmung. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Fliesen über eine angemessene Rutschhemmung verfügen. Diese Rutschhemmung wird in verschiedenen Klassen angegeben, die von R9 bis R13 reichen. Je höher die Klasse, desto rutschfester sind die Fliesen.

In Bereichen, die oft nass werden, wie Badezimmer, Küchen oder Außenbereiche, ist eine höhere Rutschhemmung unerlässlich, um Unfälle zu vermeiden. Denk nur an die morgendlichen Duschen oder die spritzigen Kochsessions – hier ist Sicherheit das A und O!

Aber auch in anderen Räumen ist eine angemessene Rutschhemmung wichtig, um Stürze und Verletzungen zu verhindern. Schließlich soll dein Zuhause ein Ort der Geborgenheit und des Wohlbefindens sein, ohne dass du ständig über deine eigenen Füße stolperst.

Also, wenn du Fliesen für dein Zuhause auswählst, denk daran, nicht nur nach ihrem Aussehen zu gehen, sondern auch nach ihrer Rutschhemmung. Denn Sicherheit sollte immer an erster Stelle stehen, damit du dich in deinen eigenen vier Wänden wirklich entspannen und genießen kannst! Terrassenplatten sollten daher ebenfalls über eine angemessene Rutschhemmung verfügen. Ähnlich wie bei Fliesen wird diese Rutschhemmung in Klassen von R9 bis R13 eingeteilt. Je nachdem, wie nass oder trocken deine Terrasse wird, solltest du die entsprechende Klasse wählen.

Besonders wichtig ist dies natürlich in Bereichen, die oft Regen oder Gießwasser ausgesetzt sind. Schließlich möchtest du dich auf deiner Terrasse entspannen, ohne dir Sorgen um Stürze machen zu müssen. Aber auch bei trockenen Terrassenplatten ist eine gewisse Rutschfestigkeit von Vorteil. Denn egal ob nach einem Sommerregen oder einfach nur beim Laufen mit nassen Füßen aus dem Pool – Sicherheit sollte immer an erster Stelle stehen.

Ansonsten gibt es ja im Grunde nur drei Arten von Terrassenplatten:
    Feinsteinzeug
    Naturstein
    Beton

Hier eine tabellarische Übersicht.

Feinsteinzeug ist sicherlich am teuersten, aber auch am Besten!

Beginnen wir mit den keramischen Terrassenplatten aus Feinsteinzeug. Sie sind wie kleine Kunstwerke für deine Terrasse. Mit einer breiten Palette an Designs, Farben und Mustern bieten sie eine schier endlose Auswahl für jeden Geschmack. Ihre glatte Oberfläche verleiht deiner Terrasse einen eleganten und zeitlosen Look. Außerdem sind sie pflegeleicht und widerstandsfähig gegenüber Witterungseinflüssen, was bedeutet, dass sie jahrelang schön bleiben können.

Dann haben wir die Terrassenplatten aus Naturstein. Sie bringen ein Stück Natur direkt zu dir nach Hause. Jede Platte ist ein Unikat mit ihrer eigenen Textur, Farbe und Maserung, die deiner Terrasse eine rustikale und organische Note verleiht. Ob Sandstein, Granit oder Schiefer – Natursteinplatten strahlen eine natürliche Schönheit aus und werden mit der Zeit sogar noch schöner, wenn sie von der Sonne geküsst und vom Regen gewaschen werden.

Und schließlich kommen wir zu den Terrassenplatten aus Beton. Sie sind die robusten Arbeiter unter den Terrassenbelägen. Mit ihrer schlichten Eleganz passen sie perfekt zu modernen und minimalistischen Designs. Betonplatten sind langlebig, kostengünstig und vielseitig einsetzbar. Ob glatt poliert, strukturiert oder mit eingefärbten Akzenten versehen, sie bieten eine solide Grundlage für deine Terrasse, die jedem Wetter standhält.


Da du ja sowieso welche aus Beton willst. Wie wäre es mit selbst herstellen?

Ganz cooles Video: https://www.youtube.com/watch?v=mFgb7ugXSIA
Calluno
Käse (Milcherzeugnis)
Käse (Milcherzeugnis)
 
Beiträge: 7
Registriert: 23.03.2024, 09:59



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Diskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron