Wasserenthärtungsanlage im EFH




Aber...

Wasserenthärtungsanlage im EFH

Beitragvon Berti » 07.06.2021, 19:53

Wir haben uns für einen Neubau entschieden. Das Grundstück ist gekauft und die ersten Spatenstiche gemacht. In unserer Gegend ist das Trinkwasser jedoch sehr kalkhaltig. Wir überlegen daher, ob wir von Anfang an eine Wasserenthärtungsanlage zu installieren. Wie sind eure Meinungen dazu?
Berti
Neues Bild!!!!!111einself
Neues Bild!!!!!111einself
 
Beiträge: 98
Registriert: 23.01.2021, 16:07

von Anzeige » 07.06.2021, 19:53

Anzeige
 

Re: Wasserenthärtungsanlage im EFH

Beitragvon Morkel » 07.06.2021, 22:02

Seit fast zehn Jahren wohnen wir schon in unserem Traumhaus und das von dir angesprochene Problem kennen wir noch gut. Ständig verkalkte Armaturen und das Wasser als Trinkwasser kaum genießbar. Wir haben uns daher vor zwei Jahren um Einbau einer solchen Wasserenthärtungsanlage via https://www.ploetzlichbauherr.de/wasser ... ngsanlage/ entschieden und es bis heute keine Sekunde bereut. Okay, das Ganze war etwas kostspielig, aber die Vorteile sind absolut nicht von der Hand zu weisen. Schon aus gesundheitlichen Gründen lohnt sich unserer Ansicht nach die Installation.
Morkel
Blubbie
 
Beiträge: 102
Registriert: 21.01.2021, 11:49

Re: Wasserenthärtungsanlage im EFH

Beitragvon tommy » 17.06.2021, 15:27

Wie geht es denn mit dem Neubau voran? :D
tommy
schwarzen Kaffee-Trinker
 
Beiträge: 211
Registriert: 22.12.2019, 23:58


TAGS

Zurück zu Diskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron